Software-defined WAN: Passgenau und Cloud-ready: So geht WAN heute

Ein SD-WAN kombiniert Internet-, MPLS- und Mobilfunk-Verbindungen (LTE) und stellt darüber diverse Netzwerkservices zur Verfügung, etwa den Zugang zu Cloud-Ressourcen.

Ein SD-WAN kombiniert Internet-, MPLS- und Mobilfunk-Verbindungen (LTE) und stellt darüber diverse Netzwerkservices zur Verfügung, etwa den Zugang zu Cloud-Ressourcen.

Foto: Cisco

Zurück zum Artikel: Software-defined WAN: Passgenau und Cloud-ready: So geht WAN heute